Slider

[Rezension] Back to Life - Verloren von Kimmy Reeve

Freitag, 9. September 2016

Inhalt

Die junge Leora Restma steht kurz vor ihrer Scheidung von ihrem Mann Michael Sterov. Seit fünf Jahren lässt sie niemanden an sich heran, bis auf ihre Freundin Sophie, mit der sie eine schreckliche Vergangenheit teilt.
Man nahm ihr alles und ließ sie mit einem grausamen Versprechen zurück. Dann stolpert sie wortwörtlich in den attraktiven Unternehmer Jay David Kingston. Die beiden mögen sich nicht, einigen sich jedoch trotzdem darauf, aufgrund akuten Wohnungsmangels eine WG zu gründen. Mit der Zeit wird immer spürbarer, dass zwischen ihnen mehr schwelt, als die vermeintliche Abscheu, auch wenn beide das nicht wahrhaben wollen. Zu allem Überfluss macht ihr auch noch ihr Ex-Mann das Leben zur Hölle.
Schwere, chaotische Zeiten, die Leora in der gewohnten selbstbewussten Art zu meistern versucht. Wird es ihr gelingen?



Infos zum Buch
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 08.05.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 08.05.2015
  • Verlag : A.P.P. Verlag
  • ISBN: 9783945786604
  • Flexibler Einband 278 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
Reihenfolge


http://amzn.to/29GgdVl

Band 1 und Band 2 gehören zusammen. Deswegen ist auch der Sammelband erschienen. Die anderen Teile gehören nicht zusammen. <3

Persönliche Meinung


Ich hatte das wahnsinnige Glück die Autorin auf der Leipziger Buchmesse kennen zu lernen. Ich hatte ihre Bücher schon lange auf meiner Wunschliste und habe sie mir auf der Buchmesse dann endlich gegönnt. Natürlich wurden sie sofort signiert und ich war super glücklich. Danke an die liebe Kimmy <3 Die Widmungen sind wirklich toll und in jedem Buch steht was anderen. Danke, Danke, Danke.


Nun wollte ich die Bücher endlich lesen. Das Cover ist absolut schön getroffen und begeistert einen sofort. Es passt perfek zu dem Buch und man merkt das Leora und Jay sich zwar nahe sind aber dennoch etwas zwischen ihnen steht.
Ich habe mich wirklich vom Inhalt der Bücher überraschen lassen und wurde nicht enttäuscht. Am Anfang war es erst einmal schwer etwas zu verstehen, weil man nicht weiß was alles davor passiert ist aber man merkt schnell, dass Leora eine starke Frau ist, die es endlich schafft ihren Mann zu verlassen. Auch wenn sie dann mit Jay, den sie überhaupt nicht leiden kann, zusammen ziehen muss.
Was ich in diesem Buch auch besonders toll fande ist, dass Leora nicht dünn sondern eher kurvig ist. Ich hasse es immer wenn weibliche Protagonisten so perfekt sind. Jeder hat ein bisschen Speck :D
Das war wirklich sehr erfrischend. Auch wie sich die Geschichte entwickelt und wie man Stück für Stück mehr über Leora und Jay erfährt ist einfach klasse. Die Schreibweise der Autorin ist wirklich toll und ich konnte allem wirklich gut folgen.
Auch wenn ich bei dem weiteren Verlauf leicht erschüttert war und beim Ende wirklich depremiert war, war es ein hammer Buch. Ich bin sehr gespannt wie es im 2. Band weiter geht. Ich mag die beiden wirklich sehr und hoffe, dass sie glücklich werden. Das haben beide verdient.
Danke an die liebe Kimmy für dieses absolut tolle Buch. Es hat an nichts gefehlt. Alles war vorhanden: Spannung, Herzschmerz, Kummer, Zickerein ;D


Das Buch bekommt 5 von 5 Cookie´s von mir <3




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan