[Rezension] Mind Games von Teri Terry

Inhalt

Die Welt in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf - doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt?

In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird - und einen der begehrtesten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennen lernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern …



Infos zum Buch


  • Aktuelle Ausgabe : 01.06.2015
  • Verlag : Coppenrath
  • ISBN: 9783649667124
  • Fester Einband 464 Seiten
  • Sprache: Deutsch


  • Persönliche Meinung

    Jeder der mich und meinen Blog kennt weiß, dass ich die Gelöscht Reihe absolut und bedingungslos liebe. Diese Reihe zählt mit zu meinen Lieblingsbüchern und das auch zurecht. Nun habe ich mich endlich an Mind Games getraut und ich bin einfach nur begeistert. 
    Teri Terry hat hier wieder eine Geschichte voller Hingabe und Spannung erschaffen. Das Buch macht absolut süchtig und genauso schade war es, dass es so schnell vorbei war. 
    Die Charaktere erleben den größtenteil ihres Lebens in einer virtuellen Welt. Nur Luna wehrt sich dagegen aber auch sie merkt früher oder später wie viel Spaß sie dabei hat. 
    Die Charaktere wurden so liebevoll gestaltet wie auch schon in der Gelöscht Reihe. Luna und Gecko findet man sofort sympatish und muss einfach wissen was sie zusammen erleben. Auch wenn mich das Ende des Buches sehr mitgenommen hat, habe ich Luna sehr ins Herz geschlossen.
    Der Schreibstil der Autorin zwingt einen dazu immer weiter zu lesen. Man kann das Buch nich aus der Hand legen. Es fällt mir wirklich schwer meine persönliche Meinung über dieses Buch zu äußern, weil ich euch nicht spoilern will. Aber ich kann euch sagen, dass jeder der die Gelöscht Reihe geliebt hat auch dieses Buch lieben wird. Teri Terry ist eine sehr wundervolle Autorin und die Idee hinter dem Buch ist garnicht mal so weit hergeholt. So schnell wie die Technik momentan ist, dauert es vielleicht ein paar Jahre aber durchaus könnten wir an Lunas stelle sein. Aber das wahre Leben ist halt doch am schönsten <3

    Das Buch ist eine absolute Kaufempfehlung von mir und jeder sollte es unbedingt einmal gelesen haben :)
    Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Cookie´s <3
      

     

    Kommentare