[Rezension] Passion - Leidenschaftlich begehrt von S. Quinn

Vielen Dank an dieser Stelle an den Goldmannverlag <3


INHALT

Als Seraphina Harper eine Stelle als Kindermädchen in Mansfield Castle annimmt, wird sie gewarnt: Bisher hat es keine Nanny länger als eine Woche in dem prächtigen Herrenhaus ausgehalten, in dem der alleinstehende Lord Patrick Mansfield und sein kleiner Neffe Bertie leben. Denn der Lord, ein verboten gutaussehender ehemaliger Offizier, besteht darauf, dass seine Regeln bedingungslos befolgt werden. Doch Seraphina widersetzt sich seinen Anweisungen. Schon bald ist Patrick von Seraphina fasziniert. Und je mehr er ihren Widerstand zu brechen versucht, desto tiefer geraten die beiden in eine verbotene, leidenschaftliche Beziehung gegen alle Konventionen ...

INFOS ZUM BUCH

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 18.05.2015
  • Verlag : Goldmann Verlag
  • ISBN: 9783442482467
  • Flexibler Einband 400 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Reihenfolge der Reihe:



http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Passion.-Leidenschaftlich-begehrt/S.-Quinn/e466939.rhdhttp://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Passion-Leidenschaftlich-verliebt-Passion-3-Erotischer-Roman/S-Quinn/e469864.rhdhttp://www.amazon.de/gp/product/B00QZEVCE8/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00QZEVCE8&linkCode=as2&tag=cookilesew-21



 PERSÖNLICHE MEINUNG

Ich finde das Cover auf den ersten Blick nicht ganz so ansprechend aber dennoch sehr schlicht gehalten. Dennoch regt es danach an nach diesem Buch zu greifen. Dies finde ich sehr wichtig bei einem Buch.

Ich habe selten ein Buch so verschlungen. Ich habe es an einem Tag gelesen. Man muss dazu sagen, so dick ist es ja nicht. Aber mich hat die Geschichte so gefesstelt, dass ich nicht aufhören konnte. der kleine Bertie tat mir richtig leid. Am Anfang des Buches ist man genauso schlau wie es Seraphina ist. Man weiß überhaupt nichts. Alle Fäden ziehen sich erst am Ende des Buches zusammen und das war für mich ein sehr großer Reiz weiterzulesen. Aber die Geschichte fand ich so unglaublich spannend. Ich kann das garnicht in Worte fassen. Für mich war dieses Buch wie mein Lieblingsessen, einfach köstlich und besser hätte es nicht sein können.

Viele denken, nur weil es ein erotischer Roman ist geht es über 200 Seiten nur ums vögeln. Aber so ist es garnicht. Hinter diesem Buch steckt eine so wundervolle Geschichte, wie ein kleiner junge wieder zu sprechen anfängt und zwei Menschen anfangen sich auf einander einzulassen. Da geht es nicht nur ums vögeln sondern ist genauso tiefgründig.

Was am Ende passiert, hat mich völlig umgehauen. Damit hatte ich absolut nicht gerechnet. Einfach unfassbar. Natürlich möchte man sich da am liebesten Band 2 holen. Nicht weil es ein offenes Ende ist, sondern einfach weil man das Buch liebt. So geht es jedenfalls mir. Es gehört nun zu meinen Favoriten in meinem Regal und ich kann es wirklich jedem empfehlen und ans Herz legen, nicht zu schnell zu urteilen.

Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Cookie´s. Ich liebe dieses Buch <3




Kommentare