[Adventskalender 2015] Türchen 9

Die heutige Autorin, die ich euch vorstellen möchte, kannte ich vorher auch nicht. Ich lerne so viele neue Autoren kennen und das liebe ich am bloggen <3

Die heutige Autorin ist....

Nadine Stenglein


1. Ich freue mich wirklich sehr auch Autoren vorstellen zu dürfen. Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.

Also mein Name ist Nadine Stenglein. Ich wohne mit meiner Familie in Bayern und schreibe hauptsächlich Fantasy Romane, aber auch sehr gerne Liebeskomödien, Krimis und Thriller.

2. Erzähle mir doch einmal wie es dazu gekommen ist, dass du mit dem Schreiben angefangen hast.

Das Bedürfnis zu schreiben war schon als Kind vorhanden. Sobald ich schreiben konnte, schrieb ich die Geschichten, die ich mir ausdachte, nieder und malte meist kleine Bilder dazu. Immer schon wollte ich Schriftstellerin werden.

3. Gibt es Autoren oder Bücher, die dich besonders inspiriert haben?

Die Bücher von Stephen King hab ich schon als Jugendliche verschlungen. Aber ich finde auch Sebastian Fitzek und Kerstin Gier toll. Sehr inspiriert aber haben mich Bücher von Antoine Exupery, z.B. Der kleine Prinz

4. Wie fühlt es sich für dich an von deinen Büchern positive Rezensionen zu bekommen bzw. wenn auch mal eine schlechte dabei ist?

Ich habe ja früher Geschichten auf neobooks veröffentlicht. Da bekam ich viele Rezensionen. Mal gute, mal schlechte. Schlechte Rezensionen sind in dem Sinn nicht immer schlecht, weil sie Anregungen für Verbesserungen sein können. Ich habe da schon einiges gelernt. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Natürlich gibt es auch Rezensionen, die über das Ziel hinausschießen und schon beinahe ein persönlicher Angriff sind. Die sind dann nicht schön und sollte man nicht zu nahe an sich heranlassen. Über positive Rezis freue ich mich immer sehr! Sie geben einem Mut. Zudem ist es einfach schön, wenn man jemanden glücklich machen konnte mit seiner Geschichte.

5. Wie wichtig findest du das Zusammenspiel von Autor und Blogger? Hast du schon einmal negative und positive Ereignisse mit Bloggern gehabt?

Mit Bloggern habe ich noch keine große Erfahrung. Aber ich finde es sehr gut, dass es sie gibt und was sie machen. Ich finde also das Zusammenspiel zwischen Autor und Blogger wichtig und toll und freue mich schon darauf. Bin also offen dafür.

6. Gibt es ein Buch an dem du gerade arbeitest? Wann soll es denn erscheinen und worum soll es gehen? Wir Büchersuchtis sind immer auf der Jagd nach neuen Büchern.

Dieses Mal schreibe ich eine Liebeskomödie für den Arunya Verlag. Leider darf ich nichts weiter verraten. Erscheinen wird es erst 2017. Außerdem schreibe ich an einer Krimi-Triologie.

7. Hast du den auch einmal eine peinliche Erfahrung als Autor gemacht?

Ja, ich wäre beinahe auf einen Druckkostenzuschussverlag hereingefallen. Habe meinen Freunden vorher glücklich erzählt, dass ich einen Vertrag bekomme. Nur, dass ich dafür so viel hätte bezahlen sollen, mehrere tausend Euro, wusste ich bis dato noch nicht. Das war eine herbe Enttäuschung.

8. Was machst du gerne neben dem Schreiben, was dich auch einmal abschalten lässt?

Autofahren und dabei Musik hören. Da fallen mir auch meist die besten Ideen ein. Sonst male ich gerne, Öl auf Leinwand, mache Sport, sobald ich den inneren Schweinehund dazu überwunden habe  und unternehme sehr gerne Ausflüge mit meinen Lieben.

9. Was möchtest du deinen Lesern zum Schluss noch sagen?

Das Schönste am Schreiben ist es, wenn ich mit meinen Geschichten die Herzen meiner Leser erreiche. Meine ersten beiden Bücher erscheinen dieses Jahr und ich bin sehr gespannt auf Eure Meinungen.

Rubinmond

Inhalt

Schon seit Jahrhunderten ist Aurelio, Wächter der Seelen, auf der Jagd nach Wiedergängern, die das Seelenwachstum mancher Menschen stören, sie gar umbringen oder ihre Seelen stehlen wollen, indem sie sie zu ihresgleichen machen. Einer von ihnen ist James, ein Vampir, der die Seele der jungen Faye schon durch mehrere Leben begleitet. In jedem Leben bat diese James darum, sie zu einem Vampir zu wandeln, um immer bei ihm bleiben zu können. Jedes Mal haderte dieser damit und entschied sich letztendlich dagegen. Aurelio, der sich ebenfalls in Faye verliebt hat, glaubt nicht, dass James stark bleiben wird. Auch in ihrem jetzigen Leben begegnet Faye James wieder. Die Zeit hat sie die gemeinsamen vergangenen Leben vergessen lassen, doch als sie sich zu erinnern beginnt, versucht Aurelio James zu vernichten. 


Was die Autorin zu ihrem Buch sagt:

Rubinmond - ist mein Debütroman. Meine Agentin kam eines Tages mit der Idee, ich könnte doch einen Vampirroman schreiben. Meine Tochter liebt Twilight. Ich mag es auch. Aber selbst einen Vampirroman schreiben konnte ich mir nicht vorstellen. Dann aber hatte ich eine Idee und war Feuer und Flamme. Die Geschichte und ihre Figuren wuchsen mir immer mehr ans Herz. Der Roman erscheint dieses Jahr bei Oldigor, Rhede.  




Aurora Sea

Inhalt

Das Raunen des Meeres: Romantisch, fantastisch und spannungsgeladen!

Vor Jahren verschwand das Flugzeug, in dem Emmas Eltern saßen, spurlos über dem Meer. Eine Weile später wiederholt sich ein solches Ereignis. Emma wohnt seit dem Verlust ihrer Eltern bei ihrer Tante Mathilda auf Sylt und erhält plötzlich SMS-Nachrichten von einem gewissen Jamie, der behauptet Passagier der letzten Unglücksmaschine gewesen zu sein. Als sie Jamie später auf einer geheimnisvollen Insel trifft, die wie aus dem Nichts mitten im Meer auftaucht, erfährt sie, dass in den Tiefen des Meeres Gefahren lauern, die nicht nur ihr zum Verhängnis werden sollen. Zudem hat es sich der junge Evenfall, ein Meereswesen, in den Kopf gesetzt, Emma um jeden Preis zu seiner Gefährtin zu machen... 


Was die Autorin zu ihrem Buch sagt:

Aurora Sea – ist mein zweiter Roman. Ebenfalls ein Fantasy Romance Roman. Er spielt auf Sylt. Ich mag Sylt und das Meer. Und plötzlich hatte ich die Idee etwas mit Meereswesen schreiben zu wollen. Also erfand ich die Avarthos und ihren Anführer Evenfall, der sich in ein menschliches Wesen verliebt. Das Buch erscheint bei Droemer Knaur Feelings. 




Gewinnspiel

Heute könnt ihr euch ein Ebook-Exemplar von Aurora Sea ergattern <3


 
Was ihr dafür tun müsst:
 
Schreibt mir einfach, ob ihr euch dieses Jahr zu Weihnachten ein Buch wünscht oder ihr euch selber ein Buch schenkt <3 Natürlich auch welches :)
 

Teilnahembedingungen:
 
-Das Gewinnspiel startet am 09.12.2015 0:00 Uhr und enden am 09.12.2015 23:59 Uhr. Ich versuche immer am nächsten Tag auszulosen.
-Die Gewinner werden auf meiner Facebookseite, in der Veranstaltung und natürlich auch hier auf meinem Blog
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/
Sorgeberechtigten!
-Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, dass ich ihren Namen hier öffentlich nenne!
-Keine Barauszahlung der Gewinne möglich!
-Keine Haftung für den Postversand!
-Versand der Gewinne nur innerhalb Deutschland!
-Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Klar wünsche ich mir dieses Jahr zu Weihnachten ein (nein, mehrere!) Buch (Bücher), aber ob ich eines davon bekomme, ist eben ungewiss - außer bei speziellen Buchwichtelaktionen. Derzeit wünsche ich mir am meisten die Bücher von Laura Newman ;) Und ja, ich verschenke tatsächlich auch Bücher. :D Mein Vater bekommt beispielsweise die neuesten von Sebastian Fitzek bzw. Max Rhode.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch <3 Du hast das Ebook gewonnen. Bitte teile mir deine MAil und dein Wunschformat mit.

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
  2. Ja klar wünsche ich mir Bücher zu weihnachten, wahrscheinlich wünsche ich mir finding cinderella bin mir aber noch nicht Sicher :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen =)

    Ich wünsche mir ein Buch =)

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Jawohl, ich wünsche mir Bücher.
    Von meinem Wichtel hab ich eins bekommen.
    Meine Wunschliste ist lang.:-o :-D
    Selbstgeschenkt habe ich mir ebooks :
    Knautschzonenküsse,Erdbeereisnächte, lügen haben blaue Augen.
    Ein Print war Halloween Tales.


    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Hihih :-) Aber klar doch. Meine Wunschliste ist lang. ;-)
    Also über Bücher würde ich mich immer freuen. :-)
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne :-)

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,
    klar wünsche ich mir ein Buch, nicht nur zu Weihnachten. Dieses Jahr möchte ich gerne den zweiten Teil von Martina Sahler "Die Hureninsel" haben.
    Liebe Grüße
    Amber

    AntwortenLöschen
  8. Ich schenke mir selbst 2 Bücher zu Weihnachten :) Einmal Origin von Jennifer L. Armentrout und die Magier von Altra von C. M. Spoerri ;)
    LG Sheila

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :D

    Ich wünsche mir zu Weihnachten Bücher, ich verschenke aber auch welche an gute Freunde :D
    Außerdem bekomme ich einen Ebook-Reader :D :D

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    ich wünsche mir selbst Bücher wie beispielsweise das letzte Buch von Kerstin Gier. Natürlich verschenke ich auch Bücher, denn meine Freunde und Familie lesen auch sehr gerne. Meiner Schwester schenke ich zum Beispiel immer gerne Bücher, die mir selbst sehr gut gefallen haben, da wir so ziemlich den gleichen Geschmack an Büchern haben.

    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen,
    ich wünsche mir immer ein oder mehrere Bücher, also auch zu Weihnachten *grins*
    Mein Favorit den ich mir wünsche: Jasmine Galenorn - Schwestern des Mondes: Vampirblut (Band 9)

    Ich verschenke zu Weihnachten nicht direkt ein Buch, aber einen Gutschein von Kobo, für ein Ebook ihrer Wahl an meine Mutter.

    Liebe grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen :-)

    Ich wünsch mir sooo viele Bücher z.B Spiegelsplitter oder Talon :)
    Ich verschenke auch gerne Bücher.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  13. ich wünsche mir viele Bücher :)

    lg

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    Ich wünsche mir dieses Jahr zu Weihnachten die Dämonicon Reihe von Darren Shan, aber ich bezweifel, dass sie mir irgendjemand schenken wird. Am Ende werde ich mir die Bücher selber kaufen müssen. ^^

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen