Slider

[Adventskalender 2015] Türchen 7

Montag, 7. Dezember 2015

Heute folgt wieder ein normales Türchen :) Auch heute stelle ich euch eine Autorin vor, die ich auch noch nicht kannte aber durch eine Gurppe kennengelernt habe. Ich selbst habe leider noch kein Buch von ihr gelesen, würde aber dies gerne tun, wenn mein SUB etwas kleiner ist :D

Die heutige Autorin ist.....

Isabella Lovegood

1. Erzähle kurz etwas über dich und stelle dich kurz vor.

Meine Pseudonyme sind Isabella Lovegood und Iris Lickit, ich habe also meine Initialen beibehalten. Mit Jahrgang 1964 bin ich eine der Älteren hier. Ich lebe in Österreich, in der Nähe von Graz im Bundesland Steiermark. Hier spielen übrigens auch der Großteil meiner Geschichten. Ich war viele Jahre Alleinerziehende meiner vier Kinder , hab einige Jobs gemacht, viel gelernt und viel erlebt. Optimismus ist eine meiner herausragenden Eigenschaften, würde ich sagen. Ich bin sehr harmoniebedürftig, liebe das Leben, bin sehr neugierig und lache gerne.

 2. In welchem Genre schreibst du und wie bist du dazu gekommen Autorin zu werden?

Ich schreibe Liebesromane mit viel Prickeln. Ich denke, ich bin irgendwo mittendrin zwischen romantischem Liebesroman und Erotikroman. Sex alleine ist mir zu wenig, für mich gehört das Herz dazu. Liebe ohne Sex passt für mich auch nicht wirklich. So ist „meine Linie“ entstanden. Autorin wurde ich, weil mir in einer Phase der Arbeitslosigkeit langweilig wurde und ich ein 20 Jahre altes Manuskript umgeschrieben habe. Daraus entstand mein Debütroman „Sommerflirt mit Folgen“. Der Erfolg hat mich total überrascht und dann konnte ich nicht mehr aufhören. Für mich ist das jetzt der beste Job der Welt und möchte nichts anderes mehr machen. 

3. Was begeistert dich am Schreiben am meisten?

Es macht mir Spaß, meinen Charakteren Leben einzuhauchen, mir für sie Geschichten auszudenken. Ich mache von A bis Z alles selbst, auch die Cover, und das entspricht meinem Charakter sehr, weil ich mir nicht gerne was dreinreden lasse. Aber das Schönste daran ist natürlich, wenn es meinen Leser*innen gefällt. 

4. Gibt es etwas was du dir persönlich für deine Zukunft als Autorin wünschst? 

Dass ich immer gute Ideen und begeisterte Leser*innen habe und gut vom Schreiben leben kann. 

5. Kannst du ein paar Tipps geben, wie man am besten als Autor anfängt? 

Es gibt nun viele die ein eigenes Buch schreiben wollen, die aber nicht den richtigen Weg finden durchzustarten. Ich denke, man muss vor allem so schreiben, wie es einem selbst gefällt. Und sich bemühen, wirklich gut zu sein, was Formulierungen, Recherche und Fehler betrifft. 

6. Kannst du uns etwas über dein neustes Projekt verraten oder ist das eher geheim? 

Es soll Fortsetzungen der Rosen-Reihe, dem Club Red Vulcano und der Sexpertin geben. Auch „Der Zucker und das Salz des Lebens“ bekommt noch einen zweiten Teil. Obwohl das ein für mich sehr untypischer, eher düsterer Roman ist, soll er noch ein befriedigendes Ende bekommen. 

7. Welches deiner Bücher ist den dein "Baby" worauf du besonders Stolz bist? 

Ich bin da wie eine Mama: Ich liebe sie alle. Besonders am Herzen liegt mir allerdings „Nachhilfe für die Liebe“ (Die Sexpertin 1) wegen der Thematik. Dabei geht es darum, dass auch behinderte Menschen das Bedürfnis und das Recht auf körperlicher Nähe und Sexualität haben. Das ist in unserer Gesellschaft noch immer ein Tabuthema. 

8. Wie ist es für dich positive Rezensionen zu bekommen und wie ist es für dich wenn doch mal eine schlechte mit dabei ist? 

Positive Bewertungen zu haben beflügelt natürlich, das ist klar. Ich schreibe ja, um meine Leser*innen zu unterhalten und da schönes Feedback zu erhalten, dass mir das gelingt, motiviert unheimlich. Bei schlechten kommt es darauf an, wie sie formuliert sind. Wenn da steht: Das ist das langweiligste/blödeste/schlechteste Buch das ich je gelesen habe, ist das erstens gelogen, zweitens nicht besonders konstruktiv. Wenn jemand schreibt, der Stil hat mir nicht gefallen, ich bin mit den Protas nicht warm geworden etc. ist das okay. Es kann nicht jedem alles gefallen. 

 9. Möchtest du abschließend noch etwas sagen?

Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bei dir dafür bedanken, diese Chance bekommen zu haben, mich hier vorzustellen und hoffe, die eine oder andere Leserin, die meine Bücher noch nicht kannte, ist neugierig geworden. Meinen Leserinnen, die mir mit ihrer Anerkennung, ihrer Unterstützung und Treue dieses Leben als Autorin ermöglichen ,möchte ich ganz herzlich danke sagen. Ich verspreche euch, ich werde mich bemühen, euch auch in Zukunft gut zu unterhalten! Vielen, herzlichen Dank! Alle meine Romane gibt es als Taschenbuch bei Amazon und als E-Books für alle Reader. 

Liebe zu dritt

Inhalt

Klara fällt aus allen Wolken: Ihr Lebensgefährte bekommt ein Kind mit einer anderen! Schockiert lässt sie alles hinter sich: Beziehung, Wohnung, gemeinsames Geschäft, und findet sich unversehens in einer Wohngemeinschaft mit zwei gutaussehenden, sympathischen, aber irgendwie auch etwas schrägen Männern wieder. Die vermeintliche Katastrophe entpuppt sich als unglaublicher Glücksfall für die 35-Jährige... Eine unkonventionelle Dreierbeziehung und so manche Überraschung stellen Klaras Leben gehörig auf den Kopf. Gegen Ende des Buches begegnen wir einigen Charakteren aus "Sommerflirt mit Folgen" wieder, dem ersten Roman der Autorin. Beide Geschichten werden eine gemeinsame Fortsetzung finden... Es erwartet Sie ein sinnlicher, vielschichtiger Liebesroman mit viel Herz, Humor, Spiritualität und einer Menge prickelnder, unkonventioneller Erotik! Der Roman enthält detaillierte Sex-Szenen und ist nur für Leserinnen und Leser ab 18 Jahren geeignet.

Was die Autorin selbst zu ihrem Buch sagt:
„Liebe zu dritt“ ist das erklärte Lieblingsbuch meiner Leserinnen und Leser. Ich könnte nicht einmal mehr sagen, wie es dazu gekommen ist. Die Idee war auf einmal da und es hat sich irgendwie von selbst geschrieben, hat mich Tag und Nacht nicht mehr losgelassen. Es ist mein zweiter Roman und gleichzeitig der zweite Teil der Rosen-Reihe. Die Figuren sind einfach liebenswert. Durch sie bekommt eine ungewöhnliche Beziehung von zwei außergewöhnlichen Männern zu einer liebevollen, aber „ganz normalen“ Frau eine Dimension, die sich ganz tief in die Herzen meiner Leserinnen und Leser eingegraben hat. Es gibt viel prickelnden Sex, aber die liebevolle Beziehung der Drei zueinander und was sich daraus ergibt, steht eigentlich trotzdem im Vordergrund. Es gibt dann auch noch eine direkte Fortsetzung: „Drei plus zwei“, aber in der Rosen-Reihe kommen alle Protas immer wieder vor.

Amazon-Link: http://www.amazon.de/dp/B00JOU6S6C


Nachhilfe für die Liebe

Inhalt

Für Sabine Marian ist ihr Beruf zugleich ihre Berufung: Die 32jährige Sexualtherapeutin sieht es als ihre Aufgabe, Menschen bei ihren kleinen und auch größeren Schwächen und Problemen zur Seite zu stehen und der Leidenschaft wieder auf die Beine zu helfen.

Ein ungewöhnlicher Auftrag und ein faszinierender Mann bringen ihren Vorsatz, sich nur noch um die Beziehungen anderer Menschen zu kümmern, ins Wanken... Als Florian schließlich das Geheimnis um sein Handicap lüftet, braucht sie Mut und Einfühlungsvermögen. Kann sie sein Vertrauen gewinnen? Und was erwartet sie an seiner Seite?

Ein Roman mit prickelnder Erotik, verpackt mit viel Herz und Gefühl und einem Schuss Romantik.
(Achtung: Das Buch wurde anfangs unter dem Titel "Die Sexpertin" angeboten!)
Der Roman enthält detaillierte Sex-Szenen, ist daher nur für erwachsene Leserinnen und Leser ab 18 Jahren geeignet!

Das sagt die Autorin zu ihrem Buch:

„Nachhilfe für die Liebe“ hieß zunächst „Die Sexpertin“. Das kam aber nicht so gut an, deshalb wird das nun in der Folge zum Serientitel werden. Dieser Roman enthält eigentlich zwei Ideen. Im Nachhinein habe ich manchmal gezweifelt, ob es gut war, beide in einer Geschichte zu verarbeiten, aber letztendlich kam sie doch gut an. Zunächst geht es um eine Sexualtherapeutin, die von fünf jungen Männern gebeten wird, ihnen Unterricht zu geben, weil sie lernen wollen, richtig gute Liebhaber zu werden. Jeder von ihnen hat sein eigenes Problem, trotzdem geht es „heiß her“. Hier stand für mich im Vordergrund, ein wenig aufzuzeigen, dass es nicht so ist wie in vielen Romanen beschrieben: Männer können immer und wollen immer und wissen von Natur aus, was eine Frau braucht. So ist es nämlich nicht (das ist übrigens in „Der Zucker und das Salz des Lebens“ auch Thema). Was mir außerdem am Herzen liegt, ist die Tatsache, dass in unserer Gesellschaft Sex mit Behinderung ein Tabuthema ist. Doch auch Menschen mit Handicap haben das Bedürfnis und ein Recht auf körperliche Liebe und Nähe. Deshalb lasse ich die Protagonistin in dem Bereich der Sexualbegleitung arbeiten. Als sie sich dann in einen Mann verliebt, der selbst eine Behinderung hat, kommt ihr ihre berufliche Erfahrung sehr zugute. Hier gibt es ein zuckersüßes Happy End, das muss ich an dieser Stelle trotzdem verraten.

 Amazon-Link: http://www.amazon.de/dp/B00KFPCR92

Gewinnspiel 

So meine lieben wie auch schon die letzten Tage, könnt ihr auch heute wieder was gewinnen. Ihr könnt ein Ebook nach Wahl gewinnen. Ihr könnt zwischen diesen beiden Büchern entscheiden :)




Was ihr dafür tun müsst:
 
Schreibt mir einfach, ob ihr von der Autorin schon einmal was gelesen habt und welches Ebook ihr gerne gewinnen möchtet und warum :*
 

Teilnahembedingungen:
 
-Das Gewinnspiel startet am 07.12.2015 0:00 Uhr und enden am 07.12.2015 23:59 Uhr. Ich versuche immer am nächsten Tag auszulosen.
-Die Gewinner werden auf meiner Facebookseite, in der Veranstaltung und natürlich auch hier auf meinem Blog
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/
Sorgeberechtigten!
-Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, dass ich ihren Namen hier öffentlich nenne!
-Keine Barauszahlung der Gewinne möglich!
-Keine Haftung für den Postversand!
-Versand der Gewinne nur innerhalb Deutschland!
-Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Kommentare:

  1. Huhu
    Nein ich kenne noch kein Buch von ihr, aber das ist eine schöne Chance sie kennen zu lernen .
    Liebe grüsse Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liebe Autorin der beiden Büchern möchte allen Teilnehmern eines der beiden EBooks schenken. Bitte teile mir dein Wunschformat, Mail und welchen EBook der beiden vorgestellten zu haben möchtest mit :)

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
  2. Hallo Cookie,
    danke für das schöne Interview. :-)
    Ich kannte die Autorin und ihre Bücher bisher noch nicht. Deshalb würde ich gerne für beide in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße,
    Yvonne :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liebe Autorin der beiden Büchern möchte allen Teilnehmern eines der beiden EBooks schenken. Bitte teile mir dein Wunschformat, Mail und welchen EBook der beiden vorgestellten zu haben möchtest mit :)

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
  3. Hallöchen und guten Morgen! :-)

    Das Interview gefällt mir sehr, sehr gut! Danke dafür! ♥
    Ich habe von Isabella Lovegood bisher "Heiße Küsse für das Christkind" gelesen und es hat mir sehr gut gefallen!
    Deshalb würde ich gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen! :-) DANKESCHÖN!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche, Anakalia (st47k@aol.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch :) Du hast ein Ebook gewonnen. Bitte schreibe mir deine MAil und das Wunschformat. Du darfst dir nun ein Buch aussuchen von den beiden oben vorgestellten.

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
    2. Hallo,

      das sind ja super Neuigkeiten! :-)Damit hätte ich nie gerechnet! (Freudentänzchen) DANKESCHÖN!!!♥
      PN ist raus!
      Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit und besinnliche Festtage!

      Liebe Grüße, Anakalia

      PS. Auch ein DICKES DANKESCHÖN an Isabella/ Ingrid für den tollen Gewinnspielpreis!!! ♥

      Löschen
    3. Sehr gerne! :-) Hoffe, du hast viel Freude daran, was immer du dir aussuchst!
      Liebe Grüße
      Isabella / Ingrid

      Löschen
  4. Huhu.

    Ich kenne leider kein Buch von ihr. Ich würde gerne für beide in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liebe Autorin der beiden Büchern möchte allen Teilnehmern eines der beiden EBooks schenken. Bitte teile mir dein Wunschformat, Mail und welchen EBook der beiden vorgestellten zu haben möchtest mit :)

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
  5. Huhu :)

    wieder ein tolles Gewinnspiel, bisher war mir die Autorin auch unbekannt, aber dank des Interviews bin ich jetzt schlauer :)
    Beide Bücher klingen toll, würde daher also gerne für beide reinhüpfen wenn möglich.

    Liebe Grüße Lisa von mexiis_leseparadies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liebe Autorin der beiden Büchern möchte allen Teilnehmern eines der beiden EBooks schenken. Bitte teile mir dein Wunschformat, Mail und welchen EBook der beiden vorgestellten zu haben möchtest mit :)

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo kenne leider kein Buch von ihr aber das wäre jetzt eine Gelegenheit eins von ihr kennen zulernen und würde gerne für beide in den Lostopf hüpfen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liebe Autorin der beiden Büchern möchte allen Teilnehmern eines der beiden EBooks schenken. Bitte teile mir dein Wunschformat, Mail und welchen EBook der beiden vorgestellten zu haben möchtest mit :)

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen
  8. Hallo,
    Nein ich kannte die Autorin noch garnicht,
    Aber du hast sie super vorgestellt.
    Da ich auch eine Ausbildung in dieser Richtung habe, würde es nich sehr interessieren wie Sie das im Buch umsetzt.
    Ich würde gerne für "Nachhilfe für die Liebe" in den Lostopf hüpfen
    Lieben Gruß
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeanette, es würde mich sehr interessieren, was du als "Insiderin" dazu sagst. Wenn du möchtest, würde ich mich freuen, wenn du mit mir Kontakt aufnimmst: feedback@isabella-lovegood.at - Egal, ob du es jetzt gewinnst oder nicht. Liebe Grüße, Ingrid Lechner alias Isabella Lovegood

      Löschen
    2. Die Liebe Autorin der beiden Büchern möchte allen Teilnehmern eines der beiden EBooks schenken. Bitte teile mir dein Wunschformat, Mail und welchen EBook der beiden vorgestellten zu haben möchtest mit :)

      buecherwurmsbuecherblog@gmail.com

      Löschen

CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan