[Adventskalender 2015] Türchen 20

So langsam neigen wir uns dem Ende des diesjährigen Adventskalenders <3 Aber noch habe ich tolle Sachen für euch. Die heutige Autorin bringt genau heute ihr neues Buch raus. <3 Wir wollen ihr alle dazu herzlichst Gratulieren <3

Die heutige Autorin ist.....

C.M. Spoerri

1. Ich freue mich wirklich sehr auch Autoren vorstellen zu dürfen. Stelle dich doch bitte einmal kurz vor.

Ich heiße Corinne, bin 32 Jahre als, schreibe unter dem Namen C.M. Spoerri Jugendromane im High-Fantasy-Genre und wohne in Zürich, im Herzen der Schweiz. Ich bin verheiratet und habe drei Maine Coon Katzen. Ursprünglich habe ich Psychologie studiert und in klinischer Psychologie meine Dissertation geschrieben. Aber dann hat mich die Leidenschaft zum Schreiben gepackt und seit Anfang 2015 bin ich 100% als Autorin tätig. Im Sommer 2015 habe ich zudem mit meinem Mann zusammen die Sternensand Verlag GmbH gegründet. Vorerst wollen wir nur meine eigenen Bücher darüber verlegen, aber ab 2016 dann auch die Bücher von anderen Autoren, die Fantasy und New Adult schreiben.

2. Erzähle mir doch einmal wie es dazu gekommen ist, dass du mit dem Schreiben angefangen hast.

Ich habe – wie viele Autoren – bereits als Kind und Jugendliche sehr gern geschrieben. Später in meiner Ausbildung hatte ich jedoch kaum mehr Zeit dazu. Vor etwa zweieinhalb Jahren habe ich dann zum ersten Mal begonnen, Bücher zu schreiben, als ich von der Wissenschaft zur klinischen Arbeit gewechselt habe. Mich hat die Geschichte rund um die junge Alia bereits auf den ersten Seiten gepackt und ich wusste, dass ich meine Passion gefunden habe, als ich innerhalb eines halben Jahres alle vier Bücher der Alia-Reihe fertig hatte.

3. Gibt es Autoren oder Bücher, die dich besonders inspiriert haben?

Es gibt viele Bücher, die ich mag und auch Autoren. Aber inspiriert werde ich vor allem durch Musik, Filme, Playstation Spiele. Natürlich auch Bücher, doch es gibt kein spezielles Buch, das mich inspiriert hat.

4. Wie fühlt es sich für dich an von deinen Büchern positive Rezensionen zu bekommen bzw. wenn auch mal eine schlechte dabei ist?

Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, wenn jemand sich die Mühe macht, eine positive Rezension zu einem meiner Bücher zu schreiben. Natürlich gehören auch negative dazu, denn je bekannter ein Buch wird, desto mehr Leute erreicht man. Und desto grösser ist die Spannbreite des Geschmackes. Daher nehme ich mir negative Rezensionen nicht mehr zu Herzen, sondern erfreue mich umso mehr an den positiven. Sie sind es, die mich motivieren, weiterzumachen.

5. Wie wichtig findest du das Zusammenspiel von Autor und Blogger? Hast du schon einmal negative und positive Ereignisse mit Bloggern gehabt?

Ich finde die Zusammenarbeit mit Bloggern für einen Autor essentiell. Persönlich arbeite ich eng mit Bloggern zusammen und habe sie auch in meinen Verlag stark eingebunden. Sie schätzen die Arbeit von uns Autoren auf ganz besondere Weise, auch wenn ich leider schon einigen schwarzen Schafen begegnet bin. Aber inzwischen kenne ich so viele Blogger, die mit Herzblut lesen und rezensieren, dass es einfach nur Spaß macht, sich mit ihnen über meine Bücher auszutauschen.

6. Gibt es ein Buch an dem du gerade arbeitest? Wann soll es denn erscheinen und worum soll es gehen? Wir Büchersuchtis sind immer auf der Jagd nach neuen Büchern.

Es gibt mehrere Bücher, an denen ich parallel arbeite. In erster Linie "Die Greifen-Saga Band 3", die im Frühjahr herauskommen soll. Dabei handelt es sich um eine abenteuerliche Jugendroman-Fantasy-Geschichte, in deren Zentrum ein Geschwisterpaar steht, das durch unglückliche Umstände voneinander getrennt wird. Sie leben im Fantasy-Land Altra, wo bisher alle meine Protagonisten herkommen. Auch meine anderen Fantasy-Bücher werden in dieser Welt spielen. Dann habe ich zwei New Adult-Bücher, die ich parallel schreibe und die im Verlaufe von 2016 das Licht der Welt erblicken sollen. Ebenso wie mehrere Fantasy-Projekte, die noch warten, auf Papier gebracht zu werden. Allen voran "Die Legenden von Karinth", eine Reihe, deren Start ich auf Sommer 2016 plane. Genauere Informationen zu den einzelnen Inhalten erfährt man auf meiner Homepage unter dem Reiter "aktuelle Projekte". Dort halte ich meine Leser immer up-todate.



7. Hast du den auch einmal eine peinliche Erfahrung als Autor gemacht?

Nein, zum Glück noch nie.


8. Was machst du gerne neben dem Schreiben, was dich auch einmal abschalten lässt?

Lesen. Lesen und Schreiben gehört für mich zum Leben dazu wie das Atmen.


9. Was möchtest du deinen Lesern zum Schluss noch sagen?

DANKE! Es sind nur 5 Buchstaben, aber sie bedeuten so viel für mich. Ich möchte mich bei all jenen bedanken, die von Anfang an an mich geglaubt haben, mich mit ihren Worten motivierten, weiterzumachen und die sich jedes Mal wieder von mir in meine Fantasie entführen lassen. Danke an all jene, die meine Bücher kaufen, Rezensionen verfassen und anderen davon erzählen, sodass sie nach und nach immer bekannter werden. Danke an diejenigen, die den ganzen Veröffentlichungsprozess verfolgen, testlesen, korrigieren und vorablesen. Danke! Ohne Euch alle gäbe es kein Altra, keine Alia, keine Mica. Ihr macht meine Bücher erst zu dem, was sie sind und mich zu einer Autorin <3

Alia-Saga 
Inhalt

Sie beherrscht keines der vier Elemente Wasser, Feuer, Luft oder Erde. Jeder in Altra kann es – sie nicht. Da sie demnach zu keiner ansehnlichen Arbeit taugt, wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag als Dienerin in den Magierzirkel von Lormir geschickt. Dort soll sie den Rest ihres Lebens verbringen. Einen Tag vor ihrer Abreise erfährt sie ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern wird.
Was die Autorin dazu sagt:

Diese vierteilige Reihe ist mein Debüt als Autorin und wird immer ein Herzensprojekt bleiben. Denn mit der Hauptprotagonistin "Alia" habe ich zu meinem Bewusstsein als Autorin gefunden. Umso schöner war es, dass ich jetzt noch den Spin-Off dazu verfassen konnte, der am 20. Dezember erscheinen wird.
Greifen-Saga
Inhalt

Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?
Was die Autorin zu ihrem Buch sagt:

Die Greifen-Saga ist mein zweites Fantasy-Projekt, das drei Teile umfassen soll. Diese Bücher haben in meinem Herzen ebenfalls einen besonderen Platz, da ich mich mit den Protagonisten wahnsinnig verbunden fühle. Allen voran mit Mica, aber auch mit Néthan und Cassiel. Sie sind zu meinen "Kindern" geworden und ich liebe es, mit ihnen zu schreiben.
Gewinnspiel

Ihr könnt ein signiertes Hardcover von der Greifen Saga Band 1 gewinnen <3

Was ihr dafür tun müsst:
 
Schreibt mir einfach, worauf ihr euch an Weihnachten am meisten freut. <3


Teilnahembedingungen:
 
-Das Gewinnspiel startet am 20.12.2015 0:00 Uhr und enden am 20.12.2015 23:59 Uhr. Ich versuche immer am nächsten Tag auszulosen.
-Die Gewinner werden auf meiner Facebookseite, in der Veranstaltung und natürlich auch hier auf meinem Blog
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/
Sorgeberechtigten!
-Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, dass ich ihren Namen hier öffentlich nenne!
-Keine Barauszahlung der Gewinne möglich!
-Keine Haftung für den Postversand!
-Versand der Gewinne nur innerhalb Deutschland!
-Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Kommentare

  1. Guten Morgen und einen schönen 4. Advent.

    Ich freue mich an Weihnachten auf meine Familie und das gesellige Miteinander :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen und einen schönen 4. Advent.

    Ich freue mich an Weihnachten auf meine Familie und das gesellige Miteinander :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen,
    Ich freue mich an Weihnachten darauf Zeit mit meiner ganzen Familie zu verbringen und auf das leckere Essen :)
    LG
    ( stefie.weber@gmx.de )

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich dieses Jahr besonders auf die Geschenke, da gott sei dank auch wieder ein paar Bücher dabei sein werden, die ich schon sehnlichst erwarte 😻

    AntwortenLöschen
  5. Die Ruhe.
    das strahlen der Kinderaugen wenn das Christkind da war.:-D

    Schönen 4. Advent

    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Dass endlich wieder die gesamte Familie beisammen ist. Passiert nicht so oft, da wir quer über Deutschland verteilt sind.

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent,


    Kerstin


    poisonivy666@t-online.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich an Weihnachten auf die Zeit mit der Familie, Besinnlichkeit, Weihnachtslieder auf meiner Orgel zu spielen, welche singend von allen Familienmitgliedern beigelegtet werden, all das köstliche Essen und so viel mehr :-D

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche allen einen schönen 4. Advent.
    Ich freue mich das endlich die Familie zusammen ist und bei einem schönem Essen.

    Liebe Grüße
    AmberStClair

    (Madelon@bin-wieder-da.de)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Tag und einen schönen 4. Advent.
    Das ist wieder ein tolles Buch. Es liegt schon lange auf meiner Wunschliste. =)
    Ich freue mich an Weihnachten auf ein paar ruhige Tage zu verbringen. Zusammen mit meiner Familie etwas unternehmen und einfach nur mal den Alltagsstress entfliehen. :D
    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe die neu gewonnen Bücher über Weihnachten *-* Vorallem das auspacken xD hahaha :D

    Schönes Gewinnspiel :) !

    Abigail Bücherwurm

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich wünsche Dir einen schönen vierten Advent. :-)

    Am meisten freue ich mich an Weihnachten auf die gemeinsame Zeit, die wir als Familie miteinander verbringen - fernab vom Alltag.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch :) Du hast gewonnen :) Bitte teile mir deine Adresse mit :)

      cookieslesewelt@web.de

      Löschen
  12. Ich freue mich an Weihnachten auf das gemütliche beisammen sein im Familienkreis. Der Gang in die Kirche, danach ein traditiones weignachtsessen mit Kartoffelsalat und Wiener. Bei kerzenschein. Und ein toller Weihnachtsbaum mit weihnachtsmusik im Hintergrund.

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend :)
    Ich freue mich am meisten auf das Wiedersehen mit meinem Patenkind. Der kleine Fratz wohnt weit weg und es ist das erste Jahr, dass ich ihn an Weihnachten sehen werden. Darauf freue ich mich schon sehr :)
    Herzliche Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  14. Guten Abend
    Ich freu mich erst mal am 23 auf den Geburtstag meiner Mutter und dann darauf mit der ganzen Familie zusammen zu sein :)

    Lg Marina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen