[Rezension] After Passion - Anna Todd

Hallo meine Lieben Bücherwürmer,

wie ich euch es gestern auf unserem Blog bei Facebook versprochen habe kommt heute die Rezi zu After Passion von Anna Todd online. Ich habe gestern die letzten 300 Seiten gelesen, weil ich einfach wissen wollte wie es weitergeht. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen :)

INHALT

Tessa Young ist attraktiv und Klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Whashington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Doch er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

 PERSÖNLICHE MEINUNG

Also bevor ich anfange möchte ich eines gern klar stellen. Ich weiß, dass das Buch sehr viel gehypt wurde aber ich habe dieses Buch nicht deswegen gelesen sondern einfach weil das mein Genre ist und es mich einfach interessiert hat, was hinter diesem Buch steckt. 

Ich war natürlich erst einmal sehr erstaunt, dass dieses Buch 701 Seiten hat und 97 Kapitel. Das Cover sagt noch nicht all zu viel aus aber ich finde es klasse, dass ein Lesezeichen zum Buch dabei ist. Ich liebe sowas einfach. Das Lesezeichen seht ihr unten in den Bildern zum Buch. 
Ich war richtig gespannt und ich muss dem Buch hoch anrechnen das es kurze Kapitel hat. Ich mag es eher wenn ich nach ein paar Kapiteln mal eine Pause machen kann. Wenn ich so ewig lange Kapitel habe kann ich schlecht aufhören. Also das finde ich an diesem Buch wirklich schön.

Als ich es dann angefangen habe zu lesen konnte ich kaum Aufhören. Man erfährt wie Tessa ihren ersten Tag an der Uni überlebt und wie sie Hardin kennenlernt. Es entsteht schon auf den ersten paar Seiten ein Hass zwischen den beiden und man weiß nocht nicht genau wie das alles enden soll. Wie man schon aus dem Inhalt schließen kann verliebt sich Tessa irgendwann in Hardin. Das ist finde ich etwas typisch für ein Good Girl das sie sich in den Bad Guy verliebt. Also war einfach vorherzusehen. Allerding muss ich sagen das es nicht langweilig wurde. Ich bin trotzdem dran geblieben und habe mit viel interesse weiter gelesen. Ich war wirklich begeistert von dem Buch. 

Allerdings muss ich auch etwas Kritik loswerden. Was mich etwas gestört hat, war dieses ständige hin und her zwischen Tessa und Hardin. Diese Streiterein wegen Kleinigkeiten und wegen eigentlich nichts, haben mich etwas gestört aber was nicht ganz so gravierend.

Im laufe der Geschichte erfährt man immer mehr über die beiden und Tessa entdeckt ihre dunkle Seite und Hardin seine Gute. Sie hätten sich beide wirklich verdient. Ich persönlich fande Tessa am anfang auch etwas Prüde. Das hängt aber mehr damit zusammen, dass ich mit solchen Menschen eher nicht so kann :D. Das Blatt wendet sich immer wieder und irgendwann ist der Punkt da wo man sich denkt "Das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass so etwas passiert". Ich muss aber sagen, dass es dem Buch nicht schadet wenn auf einmal etwas passiert womit der Leser nicht gerechnet hat.

Zum Ende hin wird die Geschichte etwas ernster und man wünscht es den beiden einfach, dass sie glücklich werden. Ich konnte richtig mit beiden mitfühlen. Ich will nicht zu viel veraten deswegen würde ich sagen, wenn euch die Rezi angesprochen hat es selber zu lesen. 

Ich finde es hat sich gelohnt das Buch zu lesen und ich bin schon wirklich gespannt auf den 2. Teil des Buches den ich bereits als Buchvorstellung auf unserem Blog zu Gast hatte. Leider werde ich die nächsten 2 Wochen kein Buch in die Hand nehmen können durch Prüfungsstress. Ich hoffe die Rezi hat euch gefallen und vielleicht schnappen es sich ja manche noch. Allerdings sage ich euch gleich das es nichts für Prüde Leute geeignet ist. Also etwas offen sollte man schon sein. 



Vielen Dank meine lieben Bücherwürmer und bis demnächst.   

Kommentare

  1. Hallo,
    ich hab das Buch gelesen eben weil es so gehypt wurde :-D und ich bin wirklich froh darüber, denn ich fand es echt gut. Im Moment lese ich Band 2.

    Ich mag deine Rezi sehr :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen