[Projekt] Gedanken eines Bücherwurms

Guten Abend meine Lieben Bücherwürmer,

ich habe mir ein paar Gedanken gemacht was uns von anderen Blogs abheben könnte und an einem wunderschönen sonnigen Tag ist mir doch wirklich was eingefallen.

Kennt ihr das nicht auch, ihr lest ein Buch und eure Gedanken fassen einfach so an zu fliegen und ihr denkt über alles mögliche nach. Manchmal schweift ihr sogar ab. Tja, mir geht das auch immer so und genau aus diesem Grund habe ich mir ein Projekt ausgedacht.

Ich werde ab nächste Woche meine Gedanken festhalten die mir auf meinem täglichen Weg so in den Sinn kommen.

Wie das ganze ablaufen soll?

Ich habe mir extra für euch ein Notizbuch gekauft und dieses werde ich jeden Tag mit mir rumtragen. Ich werde alles was mir so in den Sinn kommt dort reinschreiben. Was Bücher angeht, meine Meinungen die ich zu verschiedenen Dinge meines Tages so habe. Das ganze wird nichts mit meinem Privatleben zutun haben sondern basiert wirklich nur auf meinen Gedanken zu verschiedenen Sachen. Wenn ich lese schweifen meine Gedanken auch immer ab und genau solche Gedanken möchte ich mit euch teilen.

Wie viel wird darüber gepostet und wann?

Ich habe mir vorgenommen 1-2 mal die Woche einen großen Post zu machen wo ich euch meine Gedanken erzählen werde. Es kommt drauf an wie viel mir in einer Woche so durch den Kopf spingt. Ich würde das Projekt gerne für 2 volle Monate durchziehen und je nachdem wie die Meinungen von euch kommen werde ich weiter machen oder aufhören. Aber das liegt ganz an euch.

Ich werde dann immer mal eine Umfrage auf dem Blog posten wo ihr abstimmen könnt ob das Projekt euch gefällt oder nicht. Es wird eine eigene Rubrik geben wo ihr immer nachschauen könnt was ich poste und eure Kommis drunter setzen.

Warum ich dieses Projekt ins Leben rufe?

Ich merke immer viel das manche Menschen dem lesen gegenüber skeptisch sind und es ablehnen auch nur ein Buch anzufassen. Dabei kann man mit Büchern seinen Horizont erweitern und seinen Geist öffnen. Ich möchte damit zeigen das wir Bücherwürmer auch nur Menschen sind die anders denken aber deswegen nicht gleich einen "Schuss" haben oder diese ständigen Sprüche "Wie du kaufst dir schon wieder Bücher?"
Ich möchte auch einfach Menschen zeigen die nicht lesen, dass lesen nichts schlechtes ist und was Bücher eigentlich in uns anregen. Nähmlich unseren Geist. Wir fangen an über Dinge nachzudenken die wären uns nie eingefallen. Mehr möchte ich momentan aber nicht verraten.


Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn das Projekt aufmerksamkeit findet. Ich wünsche euch dann noch einen schönen Abend und nächste Woche startet das Projekt. Also nicht verpassen und schnell uns noch mit E-Mail folgen. ;)


Kommentare